Verschiedene Inline Wechselsätze für Prüfadapter von Ingun

Passende
Wechselsätze
für Inline-Testsysteme

Zum Produktfinder

Wechselsätze (WS) für Inline-Testsysteme eignen sich zur Kontaktierung von Elektronik-Baugruppen mit hohen Stückzahlen (Massenprüfung) und geringer Variantenvielfalt. Sie werden in ein vorhandenes Inline-Testsystem eingebaut und sind für einseitige, beidseitige oder 2-Stufen-Kontaktierungen zur Durchführung der kombinierten ICT-/FKT-Prüfung einsetzbar.

Inline Wechselsätze

Sie verfügen über folgende Leistungsmerkmale:
  • Robuste Bauweise
  • Modularer Aufbau mit Wechselsatz-Unterteil (WSU) und Wechselsatz-Oberteil (WSO)
  • Durchbiegungssteife Kontaktträgerplatte aus FR4
  • Geeignet für einseitige 1- und 2-Stufen- oder beidseitige 1-Stufen-Kontaktierung
  • Lebensdauer: > 2.000.000 Lastwechsel (unter Laborbedingungen)

Zuverlässig und prozesssicher kontaktieren in der Fertigungslinie

Wechselsätze (WS) sind modular aufgebaut. Sie bestehen aus Wechselsatz-Unterteil (WSU) und Wechselsatz-Oberteil (WSO) und lassen sich mit wenigen Handgriffen rüsten. Mit ihrer einfachen und robusten Bauweise sorgen sie für eine prozesssichere und zuverlässige Kontaktierung im Inline-Testsystem.

Im Gegensatz zu klassischen Prüfadaptern sind Wechselsätze keine voll funktionsfähigen Prüfadapter. Sie besitzen keine eigene Hubmechanik, so dass sie keinen eigenen Kontakthub erzeugen können: Der Kontakthub wird vom Inline-Testsystem erzeugt, in dem der Wechselsatz verwendet wird. Inline-Testsysteme sind meist Teil einer vollautomatisierten Produktionslinie mit unterschiedlichen Prozessen für die Leiterplattenfertigung. Im Inline-Testsystem wird der elektrische Test (ICT/FKT) zur Prüfung der gefertigten Leiterplatten auf volle Funktionsfähigkeit durchgeführt.
FB-KTP-TOP-WS-TD-TSH5x
Ausführung: Nicht ESD | Auslieferzustand: Inkl. Montageteile | Austauschsätze Ausführung: keine Einschränkungen | Außenmaße (BxTxH): 340 x 480 x 10 mm | Baureihe: FB-WS | Breite: 340 | Gewicht: 3.35 | Höhe: 10 | Länge: 480 | Produktgruppe: Funktionsbaugruppen | RoHS-konform: RoHS-3 | Temperatur max.: + 45 °C | Temperatur min.: + 10 °C | Typ: Oben-Kontaktierung | Wechselsätze WS: WS Teradyne/TSH5x | Werkstoff: FR4 | Zubehörtyp: Zusatzfunktion

1,00 €*
WS KEYSIGHT/i3070-5i/4M
2-Stufen-Kontaktierung: ja | Ausführung: mit Schnittstelle | Auslieferzustand: unmontiert | Außenmaße (BxTxH): 817 x 626 x 298 mm | Baureihe: WS Keysight | Beidseitige Kontaktierung: ja | Einbauhöhe Kontaktstift 2-Stufen unten: 21.5 | Einbauhöhe Kontaktstift oben: 16 | Einbauhöhe Kontaktstift unten: 16 | Freie Bauhöhe über Leiterplatte: 11 | Gewicht: 42.64 | Länge Niederhalterstempel: 20 | Niederspannung: nein | Nutzfläche (BxT): 704 x 426 mm | Produktgruppe: Wechselsatz Inline (WS) | RoHS-konform: RoHS-3;6a;6c | Schnittstellen-Signale max.: 7332 | Schnittstellenblöcke benötigt: nein | Serie: WS Keysight | Temperatur max.: + 45 °C | Temperatur min.: + 10 °C | Testsysteme: KEYSIGHT i3070-5i 4-Module
Bewährte Wechselsätze für Keysight-Inline-TestsystemePräzise, prozesssichere Kontaktierungen mit ideal abgestimmten FührungenModularer Aufbau mit Unterteil (WSU) und Oberteil (WSO)Robuste, langzeitstabile Ausführung mit herausragender Lebensdauer

1,00 €*
ETK-FUS-WS-KS-i3070-5i
Ausführung: Führungssäulen | Auslieferzustand: unmontiert | Austauschsätze Ausführung: keine Einschränkungen | Baureihe: ETK-WS-KS | Durchmesser: 11.9 mm | Länge: 68 | Produktgruppe: Ersatzteilkits | RoHS-konform: RoHS-3 | Typ: Dreikant mit Flansch (D22 x 4) | Wechselsätze WS: WS Keysight/i3070-5i | Werkstoff: 1.4305 | Zubehörtyp: Ersatzteile
Verfügbar für jedes Verschleißteil als Kit oder Einzelteil inklusive Montagezeichnung zum einfachen Austausch und zur sicheren InstallationSchnelle, zuverlässige und einfache WartungEinfacher Austausch durch Bediener vor Ort

1,00 €*
ATS MA13
2-Stufen-Kontaktierung: ja, mit passender Zusatzoption | Ausführung: ohne Schnittstelle | Auslieferzustand: unmontiert | Außenmaße (BxTxH): 506 x 377 x 205 mm | Baureihe: ATS MA13 | Beidseitige Kontaktierung: ja, mit passender Zusatzoption | Einbauhöhe Kontaktstift 2-Stufen unten: 16 | Einbauhöhe Kontaktstift oben: 16 | Einbauhöhe Kontaktstift unten: 10.5 | Freie Bauhöhe über Leiterplatte: 58 | Für Tandemadapter: nein | Gewicht: 8.75 | Interne Schnittstelle: nicht vorhanden | Länge Niederhalterstempel: 60 | Manuelle Prüfadapter (MA): MA x113, MA x213 | Niederspannung: ja, mit passender Zusatzoption | Nutzfläche (BxT): 440 x 310 mm | Produktgruppe: ATS manuelle Prüfadapter (MA) | RoHS-konform: RoHS-3;6c | Schnittstellen-Signale max.: 1700 | Schnittstellenblöcke benötigt: nein | Serie: ATS MAxx | Temperatur max.: + 60 °C | Temperatur min.: + 10 °C
Schnell, werkzeuglos rüstbar, ohne Nachjustage einsetzbarVerfügbar in Standard-, ESD- und HF-Ausführung, mit und ohne interner SchnittstelleMit Schnittstellenblöcken modular konfigurierbare interne SchnittstelleNiederhalter und Kontaktträgereinheit verschraubbar mit Stapelschrauben zu einer Einheit mit geschütztem NadelbettRobuste, langlebige AusführungIndividuell erweiterbar mit FunktionsbaugruppenDetaillierte Begleitdokumente (z.B. Ausbauschema)

1,00 €*
ATS MA14/S-10
2-Stufen-Kontaktierung: ja, mit passender Zusatzoption | Ausführung: mit Schnittstelle | Auslieferzustand: unmontiert | Außenmaße (BxTxH): 606 x 383 x 205 mm | Baureihe: ATS MA14 | Beidseitige Kontaktierung: ja, mit passender Zusatzoption | Einbauhöhe Kontaktstift 2-Stufen unten: 16 | Einbauhöhe Kontaktstift oben: 16 | Einbauhöhe Kontaktstift unten: 10.5 | Freie Bauhöhe über Leiterplatte: 58 | Für Tandemadapter: nein | Gewicht: 12 | Interne Schnittstelle: vorhanden | Interne Schnittstellenblöcke max.: 10 | Länge Niederhalterstempel: 60 | Manuelle Prüfadapter (MA): MA x114, MA x214 | Niederspannung: ja, mit passender Zusatzoption | Nutzfläche (BxT): 540 x 310 mm | Produktgruppe: ATS manuelle Prüfadapter (MA) | RoHS-konform: RoHS-3;6c | Schnittstellen-Signale max.: 1700 | Schnittstellenblöcke benötigt: Prüflingsseite | Serie: ATS MAxx | Temperatur max.: + 60 °C | Temperatur min.: + 10 °C
Schnell, werkzeuglos rüstbar, ohne Nachjustage einsetzbarVerfügbar in Standard-, ESD- und HF-Ausführung, mit und ohne interner SchnittstelleMit Schnittstellenblöcken modular konfigurierbare interne SchnittstelleNiederhalter und Kontaktträgereinheit verschraubbar mit Stapelschrauben zu einer Einheit mit geschütztem NadelbettRobuste, langlebige AusführungIndividuell erweiterbar mit FunktionsbaugruppenDetaillierte Begleitdokumente (z.B. Ausbauschema)

1,00 €*
ATS MA12/HF/ESD
2-Stufen-Kontaktierung: nein | Ausführung: HF, ESD, ohne Schnittstelle | Auslieferzustand: montiert | Außenmaße (BxTxH): 350 x 313 x 288 mm | Baureihe: ATS MA12 | Beidseitige Kontaktierung: ja, mit passender Zusatzoption | Einbauhöhe Kontaktstift oben: 16 | Einbauhöhe Kontaktstift unten: 10.5 | Freie Bauhöhe über Leiterplatte: 58 | Für Tandemadapter: nein | Gewicht: 12.6 | Interne Schnittstelle: nicht vorhanden | Länge Niederhalterstempel: 60 | Manuelle Prüfadapter (MA): MA x112, MA x212 | Niederspannung: nein | Nutzfläche (BxT): 215 x 180 mm | Produktgruppe: ATS manuelle Prüfadapter (MA) | RoHS-konform: - | Schnittstellen-Signale max.: 1190 | Schnittstellenblöcke benötigt: nein | Serie: ATS MAxx | Temperatur max.: + 60 °C | Temperatur min.: + 10 °C
Schnell, werkzeuglos rüstbar, ohne Nachjustage einsetzbarVerfügbar in Standard-, ESD- und HF-Ausführung, mit und ohne interner SchnittstelleMit Schnittstellenblöcken modular konfigurierbare interne SchnittstelleNiederhalter und Kontaktträgereinheit verschraubbar mit Stapelschrauben zu einer Einheit mit geschütztem NadelbettRobuste, langlebige AusführungIndividuell erweiterbar mit FunktionsbaugruppenDetaillierte Begleitdokumente (z.B. Ausbauschema)

1,00 €*
WS TERADYNE/TSH5x
2-Stufen-Kontaktierung: ja | Ausführung: mit Schnittstelle | Auslieferzustand: teilmontiert | Außenmaße (BxTxH): 640 x 494 x 242 mm | Baureihe: WS Teradyne | Beidseitige Kontaktierung: ja, mit passender Zusatzoption | Einbauhöhe Kontaktstift 2-Stufen unten: 21.5 | Einbauhöhe Kontaktstift oben: 16 | Einbauhöhe Kontaktstift unten: 16 | Freie Bauhöhe über Leiterplatte: 48 | Gewicht: 24.28 | Länge Niederhalterstempel: 50 | Niederspannung: nein | Nutzfläche (BxT): 450 x 340 mm | Produktgruppe: Wechselsatz Inline (WS) | RoHS-konform: RoHS-3;6c | Schnittstellen-Signale max.: 5120 | Schnittstellenblöcke benötigt: nein | Serie: WS Teradyne | Temperatur max.: + 45 °C | Temperatur min.: + 10 °C | Testsysteme: TERADYNE Multi-Site TSH-5x

1,00 €*
WSU SPEA/3030/IL/FR4/DH
Ausführung: mit Schnittstelle, FR4 | Auslieferzustand: montiert | Außenmaße (BxTxH): 620 x 687 x 66 mm | Baureihe: WS SPEA-3030 | Einbauhöhe Kontaktstift 2-Stufen unten: 18.3 | Einbauhöhe Kontaktstift oben: 16 | Einbauhöhe Kontaktstift unten: 13 | Freie Bauhöhe über Leiterplatte: 12 | Interne Schnittstelle: unbestückt vorhanden | Länge Niederhalterstempel: 96.2 | Nutzfläche (BxT): 500 x 300 mm | Produktgruppe: Wechselsatz Inline (WS) | RoHS-konform: - | Schnittstellen-Signale max.: 6336 | Serie: SPEA 3030 | Temperatur max.: + 60 °C | Temperatur min.: + 10 °C
Bewährte Wechselsätze für Spea-Inline-TestsystemePräzise, prozesssichere Kontaktierungen mit ideal abgestimmten FührungenModularer Aufbau mit Unterteil (WSU) und Oberteil (WSO)Robuste, langzeitstabile Ausführung mit herausragender Lebensdauer

1,00 €*