Zubehör und
Werkzeuge
Für Kontaktstifte vom Marktführer

Zum Produktfinder

Ergänzend zu den gängigen gefederten Kontaktstiften (GKS) zum Prüfen von Leiterplatten und Bauteilen stehen weitere spezielle GKS als Zubehör zur Verfügung. 

Außerdem bietet INGUN eine große Bandbreite an Werkzeugen und Komponenten für den prozesssicheren und effizienten Umgang mit Kontaktstiften aller Art.

  1. Aufbau von Signalübergabe-Stellen mit Schnittstellen-GKS und Kontaktteilen 
  2. Überprüfung des Arbeitshubes eines GKS bzw. der PCB mit Hubmessstiften 
  3. GKS zur sicheren Auflage der PCB im Prüfadapter mit Prüflingsauflagestiften 
  4. Arbeitshub

Kontaktstifte als Zubehör

  1. Werkzeug zum Einpressen von Kontaktsteckhülsen mit Anschlag.
  2. Werkzeug zum Einpressen der Kontaktsteckhülsen in variabler Tiefe.
  3. Ziehwerkzeug zur einfachen Demontage von Kontaktsteckhülsen.
  4. Werkzeug zum Einsetzen Gefederter Kontaktstifte in die Kontaktsteckhülsen.
  5. Werkzeug zum Einsetzen und Ziehen Gefederter Kontaktstifte in die Kontaktsteckhülsen.
  1. Kontaktstift (Gefederter Kontaktstift) ein- und rausschrauben  mit Drehmomentschrauber
  2. Kontaktstift (Gefederter Kontaktstift) ein- und rausschrauben - mit Bit-Einsätze für Vierkant-Stifthülsen
  3. Kontaktstift (Gefederter Kontaktstift) ein- und rausschrauben mit Bit-Einsätze für Dreizack-Stifte

Werkzeuge zum Einpressen und Einschrauben von Kontaktstiften

Werkzeuge von INGUN liefern einen wichtigen Beitrag zum sicheren und präzisen Prüfen. Denn nur mit optimal montierten Kontaktsteckhülsen (KS) und gefederten Kontaktstiften kann eine reibungslose Prüfung sichergestellt werden.

Abhängig von den zu montierenden KS und GKS stehen verschiedene Werkzeuge und Bits zur Verfügung. So werden KS in die Kontaktträgerplatte eingepresst, entweder bis zum Anschlag des Kragens oder durch Versenken des Pressrings zur variablen Einstellung der Einbauhöhe.

Gefederte Kontaktstifte werden je nach Ausführung mit den passenden Werkzeugen in die KS eingepresst oder eingeschraubt. Je nach Kopfform und Kopfdurchmesser bietet INGUN optimal abgestimmte Biteinsätze.

Zubehör-Werkzeuge

SE-821 MX62
Ausführung 1: straight gerade | Baureihe: SE-821 | Geschlecht 1: M Signalleiter männlich / Stecker / Male / Plug | Impedanz: 100 | Interface 1: SE-821 MX62 Stecker 10pol geschraubt für HFS-821/MX62 | Produktgruppe: Stecker (SE) | RoHS-konform: RoHS-3;6c | Temperatur max.: + 80 °C | Temperatur min.: - 40 °C | Unterbaureihe: SE-821 MX62 Stecker
Stecker- oder Kabel-Assemblies für HFS-Kontaktstifte

1,00 €*
SW-ZW-GKS-075
Baureihe: SW-GKS | Einbauart Kontaktstift: steckbar | Max. Kopfdurchmesser: 1.2 | Passende Kontaktstifte / Kontaktsteckhülsen: 105 GKS-075, GKS-135 | Produktgruppe: Setz- und Ziehwerkzeuge (SW-ZW) | RoHS-konform: RoHS-3 | Werkzeug für GKS: ja | Werkzeug für KS: nein | Werkzeugausführung: starr

1,00 €*
KT-158 06
Anschlussart am Kontaktteil: Wire-Wrap | Baureihe: KT-158 | Bohrungs-Ø in Kopfform: 0.6 | Durchmesser Schaft: 1.35 | E-Maß: 01 | Einbauart: einpressbar | Einbauhöhe: 0.8 | Gesamtlänge: 17.8 | Kopfdurchmesser: 1.8 | Kopfform: 43 Innenkegel mit zentrischer Bohrung | Magnetisch: ja | Montagebohrung in CEM1: 1.40 mm | Montagebohrung in FR4: 1.40 mm | Oberfläche: A Gold | Produktgruppe: Kontaktteile (KT) | Raster: 2.54 | RoHS-konform: RoHS-3;6c | Rändel: nein | Schnellwechselsystem: nein | Unterbaureihe: KT-158 | Verrastnase: ja | Werkstoff: 1 Messing

1,00 €*
KS-747 23 M-R
Anschlussart Kontaktsteckhülse: Löt / offen | Außendurchmesser: 3 | Baureihe: KS-747 | Gesamtlänge: 37 | Kragendurchmesser: 3.4 | Kragenhöhe: 5.2 | Montagebohrung in CEM1: 3.00 - 3.02 mm | Montagebohrung in FR4: 3.00 - 3.02 mm | Montagebohrung mit Pressring in CEM1: nein mm | Montagebohrung mit Pressring in FR4: nein mm | Oberfläche: Gold | Pressring: nein | Produktgruppe: Kontaktsteckhülsen (KS) | RoHS-konform: RoHS-3;6c | Rändel: ja | Unterbaureihe: KS-747 M Schraubversion | Vakuumdicht: ja (< 1 ccm / min)

1,00 €*
KS-967 25
Anschlussart Kontaktsteckhülse: Löt aussen | Außendurchmesser: 2.3 | Baureihe: KS-967 | Gesamtlänge: 2.5 | Kragendurchmesser: 2.5 | Kragenhöhe: 0.2 | Montagebohrung in CEM1: 2.28 - 2.29 mm | Montagebohrung in FR4: 2.28 - 2.29 mm | Oberfläche: Gold | Pressring: nein | Produktgruppe: Kontaktsteckhülsen (KS) | RoHS-konform: RoHS-3;6c | Rändel: nein | Unterbaureihe: KS-967 25 Steckversion | Vakuumdicht: nein

1,00 €*
KS-623 M5 M5-R
Anschlussart Kontaktsteckhülse: Gewinde | Außendurchmesser: 6.5 | Baureihe: KS-623 | Gesamtlänge: 58 | Kragendurchmesser: 6.9 | Kragenhöhe: 0.3 | Montagebohrung in CEM1: 6.50 - 6.52 mm | Montagebohrung in FR4: 6.50 - 6.52 mm | Oberfläche: Silber | Produktgruppe: Kontaktsteckhülsen (KS) | RoHS-konform: RoHS-3;6c | Rändel: ja | Unterbaureihe: KS-623 M Schraubversion | Vakuumdicht: nein

1,00 €*
SE-819-V2
Ausführung 1: straight gerade | Baureihe: SE-819 | Geschlecht 1: F Signalleiter weiblich / Buchse / Female / Jack | Impedanz: 100 | Interface 1: SE-819 V2 Stecker gesteckt für HFS-819 | Produktgruppe: Stecker (SE) | RoHS-konform: RoHS-3;6c | Spannungsfestigkeit: 1.8 | Temperatur max.: + 200 °C | Temperatur min.: - 100 °C | Unterbaureihe: SE-819 Stecker
Stecker- oder Kabel-Assemblies für HFS-Kontaktstifte

1,00 €*
HFS-ADA-SMA-M-SMA-F-03DB
Ausführung 1: straight gerade | Ausführung 2: straight gerade | Baureihe: HFS-ADA Adapter | Dämpfung fmax: 3 | Geschlecht 1: M Signalleiter männlich / Stecker / Male / Plug | Geschlecht 2: F Signalleiter weiblich / Buchse / Female / Jack | Impedanz: 50 | Interface 1: SMA | Interface 2: SMA | Maximale Frequenz: 6 | Maximale Leistung: 2 | Produktgruppe: Dämpfungsglieder (HFS-ADA) | RoHS-konform: - | Temperatur max.: + 150 °C | Temperatur min.: - 55 °C | Unterbaureihe: HFS-ADA DB Inline Dämpfungsglied

1,00 €*