Seitenanfahrmechaniken von ingun in der Anwendung

Seitenanfahrmechaniken
Präzise von der Seite kontaktieren

Zum Produktfinder

Seitenanfahrmechaniken (SAM) dienen der prozesssicheren Kontaktierung elektronischer Bauteile auf zu prüfenden Elektronik-Baugruppen, für die ein seitlicher Kontakthub in Form einer horizontal geführten Hubbewegung erforderlich ist. Der Kontakthub kann auf drei unterschiedliche Arten erzeugt werden: hubgesteuert (SAM-H), manuell (SAM-M) oder pneumatisch (SAM-P).

Seitenanfahrmechanik

Leistungsmerkmale:
  • Kompakte und robuste Bauweise
  • Stabile und wartungsfreie Präzisionsführung
  • Platzsparende, einfache und präzise Montage
  • Hubgesteuerte, manuelle oder pneumatische Betätigung
  • Hohe Lebensdauer von 300.000 Lastwechseln (unter Laborbedingungen)

Manuelle
Seitenanfahrmechanik

Manuelle Seitenanfahrmechanik der Serie SAM-M

Die Betätigung dieser SAM erfolgt manuell durch Drehen des Betätigungshebels im Uhrzeigersinn um etwa 90°. Die Endlage der Hubmechanik wird je nach Ausführung über einen optional erhältlichen Näherungsschalter (Kontakthubabfrage) oder einen im Lieferumfang enthaltenen Mikroschalter abgefragt. Nach Betätigung bleibt die Hubmechanik in stabiler Endlage.

Hubgesteuerte Seitenanfahrmechanik

Hubgesteuerte Seitenanfahrmechanik der Serie SAM-H

Die Betätigung dieser SAM erfolgt hubgesteuert durch die Umsetzung der vertikalen Hubbewegung des Prüfadapters (Betätigungshub) in eine horizontal geführte Hubbewegung des Hubbalkens der Seitenanfahrmechanik (Kontakthub). Der maximale Kontakthub ist ausgelegt auf 20 mm bei einem Betätigungshub des Prüfadapters von 7 mm. Die hubgesteuerte Seitenanfahrmechanik ist für den Betrieb in Vakuum-Prüfadaptern geeignet.

Pneumatische Seitenanfahrmechanik

Pneumatische Seitenanfahrmechanik der Serie SAM-P

Die Betätigung dieser SAM erfolgt pneumatisch durch Zugabe von Druckluft auf den Hubzylinder. Die Endlage der Hubmechanik wird über einen optional erhältlichen Näherungsschalter abgefragt. Nach Abschaltung der Druckluft fährt die Seitenanfahrmechanik in ihre Ausgangslage zurück. Bei dieser SAM handelt es sich außerdem um eine unvollständige Maschine gemäß 2006/42/EG.

SAM-M
Prozesssichere seitliche KontaktierungStabile, wartungsfreie PräzisionsführungPlatzsparende, einfache und präzise MontageManuelle Betätigung

1,00 €*
SAM-H
Prozesssichere seitliche KontaktierungBewährte, robuste AusführungStabile, wartungsfreie PräzisionsführungPlatzsparende, einfache und präzise MontageHubgesteuerte BetätigungKontaktiervorgang erfolgt gleichzeitig mit der Leiterplattenkontaktierung

1,00 €*
SAM-P
Prozesssichere seitliche KontaktierungStabile, wartungsfreie PräzisionsführungPlatzsparende, einfache und präzise MontagePneumatische Betätigung

1,00 €*